Für Photovoltaikanlagen gibt es ein Förderprogramm des Bundes und wird seit 2018 durch Pronovo AG abgewickelt.

Einmalvergütung KLEIV und GREIV

Mit einer Einmalvergütung erhalten Anlagenbetreiber einen einmaligen Investitionsbeitrag. Einmalvergütungen für Photovoltaikanlagen werden in zwei unterschiedlichen Programmen gewährt: Einmalvergütungen für kleine Photovoltaikanlagen (KLEIV) mit einer Leistung von weniger als 100 kWp und Einmalvergütungen für grosse Photovoltaikanlagen (GREIV) mit einer Leistung ab 100 kWp.  Bei der Berechnung wird gibt es einen Grundbeitrag und einen Leistungsbeitrag.

Mit diesem Link können Sie Ihre eigene Anlage berechnen: https://pronovo.ch/de/services/tarifrechner/

 

Einspeisevergütungssystem EVS

Die Einspeisevergütung EVS ist ein Förderprogramm für erneuerbare Energien und gilt für folgende Technologien:

  • Wasserkraft von 1 MW bis 10 MW
  • Photovoltaik ab 100 kWp
  • Windenergie
  • Biomasse
  • Geothermie

Es gibt für jede dieser Technologie eigene Vergütungstarife, die anhand von Referenzanlagen pro Leistungsklasse festgelegt sind. Die Dauer der Vergütung beträgt 15 Jahre (Ausnahme Biomasse 20 Jahre).

Letzte Solar Projekte

Photovoltaikanlage Aufdach, an Fassade und Balkon mit Batterie 16 kWp

Claudia und Ernst Aemisegger, Oberer Baumgarten 14, 9127 St. Peterzell

(Ausgeführt: Juni 2022)

2 Photovoltaikanlagen Aufdach à je 8.0 kWp (16 kWp)

Stefan Mittelholzer, Nieschbergstrasse 148, 9100 Herisau

Jeannette und Jürg Hagger, Nieschbergstrasse 49, 9100 Herisau

(Ausgeführt: Juni 2022)

Photovoltaikanlage Aufdach 7.20 kWp Leistung

Rolf Rutishauser, Würzen 148, 9063 Stein AR

(Ausgeführt: Juni 2022)

Zähler der Hablützel AG seit 2000

226

Heizungssanierungen

133

Badsanierungen

130

Thermische Solaranlagen

105

Photovoltaikanlagen

Wir freuen uns

dass Sie sich für unsere Dienstleistungen interessieren und stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.