Bei Gasheizungen werden hauptsächlich Erdgas-Heizungen eingebaut. Gasheizungen benötigen wenig Platz für die Aufstellung und sind gut geeignet für Nieder- und Hochtemperaturheizungen.

Was ist wichtig bei einer Gasheizung?

Wichtig ist zu wissen, ob es überhaupt Erdgas in der Nähe hat und wenn nicht, wie teuer eine solche neue Hausanschlussleitung kosten wird.

Alle Gasheizung benötigen eine Abgasleitung, diese kann im bestehenden Kaminzug oder aussen an der Fassade gemacht werden. In den allermeisten Fällen muss eine neue, kondenswasserdichte Abgasleitung gemacht werden und der vorhandene Kaminzug oder die alte Kaminanlage reichen aus Gründen der Brandschutzrichtlinien nicht mehr aus. Eine Gasheizung benötigt immer eine Kondenswasser-Ablaufleitung. Wenn es keinen Kanalisationsanschluss in der Nähe hat, kann auch über eine Kondenswasser-Hebeanlage das Wasser zum nächsten Anschluss gepumpt werden.

Letzte Heizung Projekte

Ersatz Ölheizung durch Luft-Wasser-Wärmepumpe aussen

Karin O’Bryan, Rütelistrasse 13, 9633 Hemberg

(Ausgeführt: September 2021)

Luft-Wasser-Wärmepumpe, thermische Solaranlage, Sanitäre Anlagen

Neubau Lagerhalle, Bachwiesstrasse, 9100 Herisau AR

(Ausgeführt: September 2021)

Ersatz Ölheizung durch Sole-Wasser-Wärmepumpe

Werner und Resi Bolzern, Buebenstig 824, 9103 Schwellbrunn AR

(Ausgeführt: September 2021)

Zähler der Hablützel AG seit 2000

127

Badsanierungen

128

Thermische Solaranlagen

79

Photovoltaikanlagen

199

Heizungssanierungen

Wir freuen uns

dass Sie sich für unsere Dienstleistungen interessieren und stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.